Katie Holmes: Neuer Name für Suri

Katie Holmes: Neuer Name für Suri

15.11.2012 > 00:00

Katie Holmes nennt ihre Tochter nicht mehr "Suri" - Um weniger Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, wird die Sechsjährige jetzt "Sara" genannt. Die "Dawson's Creek"-Darstellerin will sich und ihre Tochter vor den Paparazzi schützen und hat sich daher einen neuen Namen für die kleine Suri ausgedacht, damit der markante Geburtsname in der Öffentlichkeit keine Aufmerksamkeit mehr hervorruft. Holmes wurde einem Bericht des Magazins "InTouch" zufolge dabei beobachtet, wie sie ihre Tochter "Sara" nannte, wie ein Insider verrät: "Jeder in der Welt kennt Suri Cruise, wenn also Katie oder der Babysitter 'Suri' sagt, werden Leute sofort gucken, um zu sehen, wo sie ist." Den Namen soll sich die gemeinsame Tochter von Katie Holmes und Tom Cruise übrigens selbst ausgesucht haben, so soll Suri Cruise in einem Spielzeugladen im August ein Stofftier gesucht haben, das sie "Sara" nennen wollte und bestand darauf, dass der Name ohne "h" geschrieben wird, damit "Sara" und "Suri" besser zueinander passen. Was Tom Cruise zu der Namensänderung zu sagen hat, wird Holmes wohl spätestens zu Thanksgiving erfahren, denn das seit Juli getrennte Paar will die Feiertage zugunsten von Suri zusammen verbringen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion