Katie Holmes bekommt 33.000 Dollar Unterhalt für Suri

Katie Holmes setzt Suri gegen Tom Cruise ein

06.07.2012 > 00:00

© TNYF / WENN.com

Katie Holmes (33) bleibt hart!

Nach dem Bekanntwerden der Scheidung von Ehemann Tom Cruise (50), will sie ihn auch nicht mehr sehen.

Den Kontakt hat Katie Holmes abgebrochen.

Erst am 17. Juli 2012 müssen sie zusammen vor Gericht erscheinen.

Bis dahin gewährt Katie Holmes Tom Cruise wenigstens einen Anruf am Tag mit seiner Tochter Suri (5).

Doch zu Gesicht bekommt er sie nicht. Das berichtet "tmz".

Das bringt den Ehekrieg natürlich noch richtig in Fahrt. Tom Cruise fühlt sich hintergangen und befürchtet, dass Kate Suri gegen ihn verwendet, um ihren Willen zu bekommen.

Das könnte schmutzig werden...

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion