Katie Holmes: Tröstet sie sich mit ihrem Ex?

Katie Holmes: Tröstet sie sich mit ihrem Ex?

20.07.2012 > 00:00

Katie Holmes soll wieder mit ihrem Ex-Freund Chris Klein anbändeln - gleichzeitig mehren sich die Gerüchte, Tom Cruise sei nicht Suris leiblicher Vater. Die Schauspielerin, die vor drei Wochen die Scheidung von ihrem Ehemann Tom Cruise einreichte, soll Berichten zufolge bereits mit einem neuen Mann anbändeln. Bei diesem handelt es sich angeblich um ihren ehemaligen Verlobten, den "American Pie"-Star Chris Klein. Wie das "Star"-Magazin berichtet, treffe sich Holmes in New York mit ihrem Ex, habe jedoch noch nicht vor, ihn auch ihrer kleinen Tochter Suri vorzustellen. Angeblich sollen die beiden Schauspieler sich nicht erst seit der Bekanntgabe der Trennung wieder gut verstehen, flüstert ein Informant der Publikation. "Zwischen den Beiden gab es definitiv Flirts", will dieser wissen. "Katie ist froh, dass es in ihrem Leben wieder ein bisschen Begierde und Leidenschaft gibt." Die Gerüchte, die ehemalige "Dawson's Creek"-Darstellerin bändle wieder mit ihrem Ex an, scheinen nicht ganz unbegründet, denn derzeit mehren sich zudem die Spekulationen, dass es sich bei Suris leiblichem Vater nicht um Tom Cruise handelt. Angeblich, so wird gemunkelt, handle es sich bei dem Vater der Kleinen sogar um Klein. "Tom ist wirklich wütend darüber, dass diese Gerüchte, ob er Suris biologischer Vater ist, existieren", berichtet ein Insider. "Es macht ihn absolut betroffen, dass das Gerede noch größer geworden ist, seitdem er und Katie sich getrennt haben." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion