Katie Price: "Ich bin bisexuell"

Katie Price: "Ich bin bisexuell"

15.11.2012 > 00:00

Katie Price hat bei einem Auftritt in London laut verkündet, dass sie auch auf Frauen steht - das war jedoch nicht das Einzige, was sie den Gästen offenbarte. Das ehemalige Model trat in einem Londoner Schwulenclub namens "Trannyshack" auf und verkündete dort Berichten des britischen Magazins "The Sun" zufolge vor der versammelten Menge: "Wir sind bisexuell, Ich treib es mit Mädels, was soll's." Danach ließ sich die britische Fernsehpersönlichkeit über ihren Ex-Mann Alex Reid aus: "Mein Ex-Mann war 'ne Transe", verkündete Price und erklärte dann, wie sie welche Sex-Spielzeuge an ihm ausprobiert hatte. Zum Abschluss sang die 34-Jährige den Song "Get Here If You Can" von der verstorbenen RnB-Sängerin Whitney Houston, bevor eine Drag-Queen sie von der Bühne begleitete. Die Enthüllungen über Alex Reid sind nicht ganz so überraschend, denn Reids ehemalige Verlobte, Chantelle Houghton, die mittlerweile mit Price befreundet ist, berichtete erst kürzlich davon, dass sie vor der Trennung auf seinem Handy anzügliche SMS an Männer gefunden hatte. Houghton verrät der "The Sun": "Ich habe noch keine Reaktion von Alex über die Enthüllungen seines Sexlebens bekommen. Ich fange an, mich viel besser zu fühlen, dass er mich nicht mehr unter Kontrolle hat." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion