Katja Kühne macht alles falsch!

Katja Kühne macht alles falsch!

19.05.2014 > 00:00

© facebook.com/katja_kuehne

"Bachelor"-Siegerin Katja Kühne hat es nicht leicht. Immer wieder muss sich die Blondine der harten Kritik der Facebook-Community stellen.

Dabei kann man langsam den Eindruck gewinnen, dass Katja grundsätzlich immer alles falsch macht.

In der Vergangenheit wurde ihr unterstellt, sie würde ihren Sohn vernachlässigen, ihre Liebe zu Christian Tews wäre nur Fake und auch die Tennung des Paares wurde heiß diskutiert.

Jetzt gab es schon wieder Ärger. Auslöser war ein Besuch auf der Rennbahn mit ihrem kleinen Sohn, dessen Gesicht sie auf einem Foto versteckt.

Direkt wurde wieder gepöbelt: "Süß schaut er ja aus aber Lust hat der darauf definitiv keine. Warum muss man das Kind bei sowas auch mit rumschleppen", "Bestimmt "toll" für den Kleinen auf der Pferderennbahn.. Formel 1 oder Cart wäre sicher besser gewesen, aber da kann man sich ja nicht mit Hut präsentieren.. finde es auch albern, obwohl ich sie eigentlich mochte", "Das ist nicht dein Ernst????? Eigentlich dachte ich du seist eine Frau mit Stil und Charakter und dann gehst zu solch abscheulichen Pferderennen und schaust dir Tierquälerei an!! Und nimmst dann auch noch deinen Sohn mit...puaaah!", wird gemotzt.

Wenigstens gibt es auch einige Fürsprecher, die Katja Kühne in Schutz nehmen. Aber sonderlich beliebt scheint sie nicht zu sein.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion