Wird Katja Kühne das neue "Venus"-Gesicht?

Katja Kühne: Nach dem Bachelor zur "Venus 2014"?

24.03.2014 > 00:00

Gina-Lisa hat's getan, Micaela Schäfer sowieso, Naddel auch. Jetzt könnte Bachelor-Gewinnerin Katja Kühne (28) in die Fußstapfen der Busenstars treten und das Gesicht der Erotikmesse "Venus 2014" werden.

Die besten Voraussetzungen hat die Dresdnerin ja: Ihre Eltern betreiben ein Bordell, ihr selbst wird auch eine Rotlicht-Vergangenheit nachgesagt.

Die Veranstalter sollen Katja deshalb bereits ein äußerst lukratives Angebot unterbreitet haben, damit sie die Berliner Ausstellung vertritt. Von einem hohen fünfstelligen Betrag ist die Rede.

Katja Kühne bleibt jedoch standhaft: "Das ist viel Geld für mich, aber ich habe einen Sohn und ihm möchte ich ein gutes Vorbild sein. Deshalb habe ich abgelehnt", erklärte sie gegenüber "bild.de". "Selbst wenn mir jemand über 100.000 Euro dafür bietet, ich würde definitiv nichts im Rotlichtbereich machen. Das ist einfach nicht meine Welt."

Wenn's Katja nicht macht, können sich nun folgende Promi-Damen auf den Job freuen: Melanie Müller (25), Kim Gloss (21) und Janina Youssefian (30) sind angeblich noch im Gespräch.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion