Katy Karrenbauermit ihrem AWZ-Kollegen Jörg Rohde

Katy Karrenbauer: So war ihr erster Drehtag bei AWZ

05.03.2014 > 00:00

© RTL / Frank Dicks

Jetzt wird es ernst für Katy Karrenbauer (51)!

Nachdem bereits kürzlich bekannt wurde, dass die Ex-"Hinter Gittern"-Darstellerin eine Rolle bei "Alles was zählt" ergattert hat, haben nun die Dreharbeiten begonnen.

Als strenge Ballettlehrerin Ludmilla Petrova soll sie in der Steinkamp Dance Factory im Auftrag von Simone Steinkamp (Tatjana Clasing) Isabelle (Ania Niedieck) das Leben schwer machen.

Zunächst bis August 2014 wird Katy Karrenbauer bei AWZ zu sehen sein. Über ihre Rolle sagt sie: "Ludmilla ist eine Figur, die morgens gerne Zeit verbringt, um sich fertig zu machen, damit sie den ganzen Tag über top aussieht. Ihr Make-up ist eher von der alten Schule, eher etwas strenger und ein schöner Kontrast zu Simone Steinkamp."

Und weiter: "Ich finde, Ludmilla passt hervorragend ins AWZ-Universum und sie bedient dort eine Farbe, die es bisher dort so noch nicht gegeben hat. Ich freue mich riesig auf meine neue Herausforderung und den Dreh in Köln, wo ich lange Zeit gewohnt habe."

Ab dem 9. Mai können sich die AWZ-Fans selbst ein Bild von der neuen Serien-Figur machen. Dann läuft die erste Folge mit Katy Karrenbauer.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion