Katy und Hillary

Katy Perry: Ein Song für Hillary Clinton

21.06.2014 > 00:00

© Instagram/KatyPerry

Auf den ersten Blick haben Katy Perry und Hillary Clinton nicht wirklich viel gemeinsam. Doch die beiden Damen sind sich offensichtlich trotzdem richtig sympathisch.

Am Donnerstag traf die 29-Jährige auf die ehemalige First Lady und ließ sich ihr neues Buch "Hard Choices" signieren. Natürlich gab es danach auch direkt einen coolen Schnappschuss für ihre Instagram-Follower.

Als Dank für die nette Begegnung hat Katy sich natürlich auch gleich ein ganz besonderes Angebot für die Frau von Bill Clinton einfallen lassen: "Ich habe Hillary Clinton gesagt, ich würde einen Song für sie schreiben, falls sie einen bräuchte", so die Sängerin.

Ob die 66-Jährige das Angebot annimmt? Fraglich! Aber über die Geste dürfte die ehemalige Außenministerin der USA trotzdem gefreut haben.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion