Katy Perry: "Eine neue Beziehung wäre nicht angemessen!"

Katy Perry: "Eine neue Beziehung wäre nicht angemessen!"

06.07.2012 > 00:00

Katy Perry sucht nicht nach einer neuen Liebe und hat derzeit keine ernste Beziehung - dafür ist ihre Trennung von ihrem Ehemann Russell Brand noch zu frisch. Die Sängerin hat jetzt mit den Gerüchten aufgeräumt, dass sie mit dem Musiker Robert Ackroyd anbändelt, da es sich nicht gehören würde, schon kurz nach dem Ende ihrer Ehe eine neue Beziehung zu beginnen. Perry und der Gitarrist der Band Florence and the Machine wurden gemeinsam beim Coachella Festival gesehen und dabei beobachtet, wie sie sich küssten und umarmten - dabei sei es jedoch auch geblieben, betont die "I Kissed A Girl"-Interpretin. "Das ist nicht angemessen. Natürlich gehe ich manchmal aus und treffe Leute und flirte, aber es ist nicht wirklich angebracht, schon etwas Ernstes zu beginnen", empört sie sich im Gespräch mit der amerikanischen Tageszeitung "USA Today". "Im Moment suche ich absolut nicht nach Liebe", fügt sie hinzu. "Ich habe nur Interesse daran, dass der Schmerz vergeht, auf dem Weg befinde ich mich, aber nicht auf der Suche nach Liebe." Perry hatte bereits vor einigen Tagen angekündigt, dass sie sich demnächst eine Auszeit gönne werde, "um mein Herz heilen zu lassen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion