Katy Perry und John Mayer wollen angeblich heiraten

Katy Perry: Heiratsantrag von John Mayer abgelehnt?

02.09.2013 > 00:00

© Getty Images

Damit hätte wohl niemand gerechnet: Ausgerechnet Womanizer John Mayer (35) wollte sich fest binden - und ausgerechnet er bekam einen Korb!

Angeblich soll der Sänger nämlich um die Hand von Katy Perry (28) angehalten haben. Die habe seinen Antrag allerdings abgelehnt, heißt es.

Offenbar hat die "Roar"-Interpretin die Scheidung von Russell Brand immer noch nicht verkraftet. "Katy möchte nichts überstürzen, denn sie glaubt, dass dies bei Russell falsch gelaufen sei", sagte ein Insider gegenüber dem "Star"-Magazin. "Die Scheidung war erst im vergangenen Jahr durch, es schmerzt also immer noch. Sie möchte nicht noch einmal so ein Trauma erleben."

Dumm nur für John Mayer. Er soll vergangene Woche nämlich ganz romantisch vor seiner Liebsten auf die Knie gegangen sein und sei nun am Boden zerstört, weil Katy Perry statt mit einem "Ja" mit "Vielleicht später" auf seinen Heiratsantrag antwortete.

Wer weiß - vielleicht hat er bei einem zweiten Anlauf ja mehr Glück...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion