Katy Perry hüpft gegen Kleider-Pannen

Katy Perry hüpft gegen Kleider-Pannen

23.07.2009 > 00:00

Katy Perry hüpft backstage vor Konzerten - um ihre Outfits gegen Kleiner-Pannen testen. Die "I Kissed A Girl"-Sängerin besteht auf ihren Seilspring-Test - weil sie Angst hat, mitten in einer ihrer Energie geladenen Tanznummern versehentlich ihren Busen zu entblößen. Perry, die ihren Brüsten den Spitznamen The Twins gegeben hat, hat auf ihrer Twitter-Seite über ihre Vorsorgemaßnahmen vor Shows gebloggt: "Für gewöhnlich teste ich ein Outfit vor Shows, indem ich seilspringe, sicherstelle, dass The Twins im Halter blieben." Sie verrät, dass ihr bei einem Gig in diesem Monat im französischen Arras beinahe ein Bühnen-Missgeschick passiert wäre: "(Als) ich es nicht testete, hätte (ich) beinahe was gezeigt!" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion