Katty Perry verlor ihre Unschuld nicht im Bett

Katy Perry: Ihr erstes Mal war in einem Auto

23.01.2014 > 00:00

© Getty Images

Aus den USA erreichen uns mal wieder intime Details aus dem Leben der Stars. Sogar einer unserer Lieblingscelebrities plaudert jetzt aus dem Nähkästchen und verriet etwas, was wir tatsächlich noch nicht wussten.

In einem Interview mit der GQ erzählte Katy Perry nämlich, wie sie ihre Unschuld verlor. Mit zarten 16 Jahren erlebte die Sängerin ihr erstes Mal aber das nicht im Bett. Der Ort des Geschehens war doch eher ungewöhnlich. In einem Auto, genauer gesagt einem Volvo, hatte die Musikerin ihre sexuelle Premiere und zwar auf dem Vordersitz.

Über diese Umgebung lässt sich mit Sicherheit etwas die Nase rümpfen, dass allgemeine Ambiente soll allerdings trotzdem perfekt gewesen sein, denn im Radio lief das Lieblingslied der "I kissed a girl"-Interpretin, nämlich "Grace" von Legende Jeff Buckley. "Ich liebe dieses Lied so sehr", schwärmt die 28jährige auch Jahre später noch.

Scheint so, als müsste die Freundin von John Mayer rückblickend nichts zu bereuen haben. Das ist doch eine gute Sache!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion