Katy Perry singt im Background von Britney Spears. Bei der Premiere von "Die Schlümpfe 2" trafen sie sich zum ersten Mal.

Katy Perry ist Backgroundsängerin bei Britney Spears

29.07.2013 > 00:00

© Michael Buckner / Getty Images

Wer hätte gedacht, dass das jemals passiert? Katy Perry singt im Background von Britney Spears!

Es geht um das Lied "Ooh La La!", das Britney Spears für den Film "Die Schlümpfe 2" aufgenommen hat. Geschrieben wurde es von Bonnie McKee, die ihrerseits viel mit Katy Perry arbeitet.

Katy Perry hat Bonnie McKee beim Schreiben der Lyrics unterstützt. Aber nicht nur das: "Ich und Bonnie haben heimlich paar Hintergrund-Vocals für diesen Song gemacht", verriet Katy Perry im Interview mit "E! News".

Britney Spears, die schließlich die Sängerin von "Ooh La La!" ist, wusste davon gar nichts! Bonnie McKee und Katy Perry hatten ihre Stimmen nämlich einfach in den Hintergrund geschmuggelt.

Darum kannten sich die beiden Sängerinnen auch persönlich nicht. Erst bei der Premiere von "Die Schlümpfe 2" in Los Angeles wurden Katy Perry und Britney Spears einander vorgestellt.

Katy Perry als Backgroundsängerin - eine lustige Geschichte, die zeigt, dass Katy Perry trotz ihres Erfolges nicht abgehoben ist und gerne jeden Spaß mitmacht.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion