Katy Perry: "Keine natürliche Schönheit"

Katy Perry: "Keine natürliche Schönheit"

05.05.2011 > 00:00

Katy Perry verriet jetzt, dass es "einen Haufen Leute" braucht, damit sie wie ein strahlender Popstar aussieht. Die Sängerin hat jetzt Berichte dementiert, dass sie stinksauer gewesen sei, als Ehemann Russell Brand ein ungeschminktes Foto von ihr getwittert habe. Sie erklärte jetzt in einem Interview mit der Zeitschrift "Vanity Fair", dass sie nun mal nicht der heiße Popstar sei, wenn sie morgens aufstehe. "Wir haben einfach Spaß gemacht. Es hat mich nicht wirklich gestört. Wenn ich zu Proben gehe, sehe ich auch so aus. Es braucht einen ganzen Haufen Leute, damit ich so aussehe, wie die Leute mich kennen. Es kann ja nicht jeder morgens aufwachen und wie Gisele Bündchen aussehen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion