Katy Perry & Rihanna: Begeistern bei Rock in Rio

Katy Perry & Rihanna: Begeistern bei Rock in Rio

25.09.2011 > 00:00

Katy Perry und Rihanna haben am Freitag gemeinsam das Rock in Rio Festival in Brasilien eröffnet. Die "I Kissed A Girl"-Sängerin hat als erste die 100.000 Fans des City of Rock Festivals in Rio de Janeiro begeistert. Perry präsentierte sich in einem Karnevalskostüm, das mit Pfauenfedern dekoriert war und einem Kleid mit der brasilianischen Flagge. Nach ihrem eigenen Auftritt schaute sie sich den Gig ihrer Freundin Rihanna an, die mit ihren Hits wie "What's my Name" und "Only Girl (In the World)" überzeugte. Nach dem Festival twitterte Rihanna begeistert: "Rock in Rio war so eine tolle Erfahrung. Das werde ich niemals vergessen. Ich konnte euch die ganze Zeit fühlen - eine Liebe!" Neben den beiden Sängerinnen trat auch Elton John bei dem Festival auf und Stars wie Lenny Kravitz, Stevie Wonder, Metallica und Maroon 5 geben sich in den nächsten Tagen die Ehre. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion