Katy Perry sagt ersten Auftritt nach Trennung von Russell Brand ab

Katy Perry sagt ersten Auftritt nach Trennung von Russell Brand ab

10.01.2012 > 00:00

Katy Perry hat ihren Auftritt bei den People's Choice Awards am Mittwoch jetzt abgesagt - die Veranstaltung sollte ihr erster Auftritt nach der Trennung von Russell Brand werden. Der Comedian hatte am 30. Dezember nach wochenlangen Spekulationen um eine angebliche Trennung der Stars die Scheidung von seiner Ehefrau Katy Perry eingereicht. Letzte Woche wurde verkündet, dass die "I Kissed A Girl"-Sängerin trotz der Trennung bei den People's Choise Awards auftreten wolle und Perry twitterte: "Ich bin so dankbar für all die Liebe und Unterstützung, die ich von Menschen auf der ganzen Welt bekommen habe. Ihr habt mein Herz wieder glücklich gemacht." Doch nun sagte die Sängerin ihren Auftritt plötzlich ab und erklärte ihren Fans auf Twitter: "Leider kann ich nicht zu den People's Choice Awards kommen. Ich möchte mich aber bei euch allen dafür bedanken, dass ihr für mich gestimmt habt." Katy Perry ist für 7 Awards nominiert. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion