Katy Perry steht Robert Pattinson bei

Katy Perry steht Robert Pattinson bei

30.07.2012 > 00:00

Katy Perry ist für Robert Pattinson da - sie steht dem Frauenschwarm nach dessen angeblicher Trennung von seiner Freundin Kristen Stewart bei. Die "Teenage Dream"-Interpretin hat "Twilight"-Darsteller Robert Pattinson nach Angaben des britischen "Daily Star" jetzt ihre Hilfe angeboten, nachdem dieser von seiner Freundin Kristen Stewart betrogen wurde. Wie die Publikation berichtet, seien die beiden Stars schon lange befreundet und Parry könne nur zu gut nachempfinden, wie sich der Frauenschwarm, der Stewart nach dem Treuebruch verlassen haben soll, nun fühlt - auch die Musikerin soll im Laufe ihrer 14 Monate andauernden Ehe von ihrem damaligen Mann Russell Brand betrogen worden sein. "Katy war für Rob ein Fels in der Brandung", berichtet ein Nahestehender des Schauspielers. "Sie hat ihm versichert, dass sie für ihn da ist, so wie er es auch für sie war, als sie sich von Russell getrennt hat. Sie hat ihn dazu überreden wollen, sich eine Auszeit mit ihr zu nehmen." Wie nun bekannt wurde, soll Pattinson bereits aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen sein, dass er mit seiner Freundin bewohnte und sich erst mal Zeit nehmen wollen, um über die Geschehnisse nachzudenken. Dazu gehöre auch, dass er ein Gespräch mit Rupert Sanders plant, mit dem Stewart den "Twilight"-Star betrogen hat. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion