Katy Perry will Farmerin werden und ist entzückend zu ihren Fans

Katy Perry träumt vom süßen Keenan und einer Farm

07.09.2010 > 00:00

Sobald Katy Perry den britischen Komiker Russell Brand geheiratet hat, will sie auf's Land ziehen, am besten auf einen Bauernhof. Dort will sie mit ihrem Liebsten eine Familie gründen. Zuvor möchte die Amerikanerin dann noch die britische Staatsbürgerschaft bekommen, um die perfekte englische Landfrau zu sein. Katy Perry erzählte der britischen Zeitung "The Sun":

"Ich will etwas vollkommen Britisches machen, wie zum Beispiel ein großes Farmhaus zu kaufen und unsere Kinder an der frischen Luft herumlaufen zu lassen. Ich würde es aber richtig machen wollen. Ich würde erwarten, dass Russell die Kühe melkt und bei den Hühnern die Eier einsammelt, während ich den Hofladen führe und Pasteten backe. Es mag sich anhören, als ob ich scherze, aber sobald Russell all die Filme gemacht hat, die er will, und nachdem ich all die Musik gemacht habe, die ich will, wäre es der perfekte Ort, um eine Familie zu gründen."

Bevor es mit den Kindern losgeht bleibt sie aber in den USA. "Wir kaufen ein tolles Plätzchen an der New Yorker Upper West Side, aber in ein paar Jahren müssen wir nachdenken, 'Wollen wir unsere Kinder in L.A. oder New York aufziehen?' Das sind nicht die kinderfreundlichsten Städte. Russell und ich träumen von unseren Kindern, in Russells Fall zehn Kinder, die auf weitem Land herumrennen."

Fernab von Familie und Hochzeit kümmert sich Katy Perry aber auch noch rührend um ihre Fans: Dem 15-jährigen Keenan, der leidenschaftlich gerne Charthits trällert wie in der Mini-Playback-Show - hat sich jetzt auch an einem Song von Katy versucht. Das fand Katy ziemlich cool und twitterte mit einem Link zum Video: "Das ist mein Teenage Dream!" ... "Ich herze Dich ... Keenan"

Seht Euch den kleinen, pickeligen "Teenage Dream" einfach an!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion