Sie sind (mal) wieder vereint

Katy Perry und John Mayer: Für das On-/Off-Pärchen heißt es gerade wieder „On“

06.07.2015 > 00:00

© Getty Images

Und schon wieder scheint es so, als gäbe es ein Comeback für das ewige On-/Off-Paar Katy Perry und John Mayer. Die Beiden können offensichtlich einfach nicht ihre Finger voneinander lassen! Erst im März verkündeten sie zum wiederholten Male das Ende ihrer Beziehung, weil sich John angeblich einfach zu viele Fehltritte geleistet hatte und seine Katy mehrfach betrogen haben soll. Und das, obwohl sie kurz zuvor die Gerüchteküche noch ordentlich um eine mögliche Schwangerschaft anheizten.

Nach dem "Off" hat bereits jeder wieder auf das nächste "On" bei den Beiden gewartet und pünktlich zum Independence Day am 4. Juli hatte das Warten wieder ein Ende: Katy und John zeigten sich bei einem Konzert der Band "The Grateful Dead" in Chicago eng umschlungen und kuschelnd miteinander. Auf seinem Twitter- und Instagram-Account postete das Klatschportal TMZ ein eindeutiges Foto der zwei neu Verliebten. Katy schmiegt sich darauf von hinten an John, er drückt verliebt ihre Hand. Sieht so mal wieder ganz danach aus, als sei jeglicher Ärger wegen Seitensprüngen vergessen.

Ob diesmal vielleicht endlich alles anders und vor allem besser wird? Oder wird John das Vertrauen seiner Liebsten zum wiederholten Male missbrauchen und wieder für ordentlichen Liebeskummer sorgen? Eines weiß mittlerweile jeder: Die Beiden können einfach nicht richtig miteinander, aber auch nicht ohne einander!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion