Katy Perry und John Mayer wollen zusammenziehen

Katy Perry und John Mayer wollen zusammenziehen

27.11.2012 > 00:00

Katy Perry scheint glücklich mit ihrem Freund John Mayer zu sein - mittlerweile schaut sich das Paar Häuser in Los Angeles an. Die "Firework"-Sängerin soll Berichten der Zeitschrift "The Sun" zufolge mit ihrem Freund John Mayer auf Häusersuche sein, wie ein Insider jetzt verrät: "John und Katy haben sich entschlossen, die Beziehung richtig anzugehen und suchen ein gemeinsames Haus in L.A." Das Paar kam vor ein paar Monaten zusammen, nachdem sich Russell Brand im Dezember 2011 von Perry hatte scheiden lassen, allerdings zweifeln Beobachter an, dass die Beziehung mit dem Herzensbrecher Mayer gut verlaufen wird: "Viele Leute wollen, dass sie sich trennen. Katy und John streiten sich ganz schön und haben eine turbulente Beziehung, obwohl sie erst seit ein paar Monaten zusammen sind." Mayer, der bereits mit Taylor Swift, Jennifer Aniston und Cameron Diaz zusammen war, ist bekannt dafür, dass seine Trennungen selten einvernehmlich von statten gehen, doch der Informant verrät, dass der Schmusesänger gegenüber Perry auch seine sanfte Seite zeigt: "Sie verbringen viel Zeit bei ihm, kochen, gucken sich Filme an und spielen Musik", weiß dieser zu berichten. Im November lud Perry den "Your Body is a Wonderland"-Interpreten sogar zu ihren Eltern ein, was dem Insider zufolge ein großer Schritt nach vorne war: "Sie weiß, dass es schon sehr schnell geht, aber sie ist fest davon überzeugt, dass sie ihren Instinkten trauen kann", erklärt der Informant. "Entgegen allem, was die Neider sagen, freut sie sich darauf, mit John zusammenzuziehen und ist seit langer Zeit wieder richtig glücklich." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion