Katy Perry weiß, wie Liebeskummer schmerzen kann

Katy Perry verarztet gebrochene Herzen

21.09.2013 > 00:00

© GettyImages

Hast du Sorgen oder Kummer, dann wähle Katys Nummer!

Gerade weil Katy Perry (28) nach ihrer Scheidung von Russell Brand (38) weiß, wie schmerzhaft eine Trennung sein kann, bietet sie ihren Freunden immer gerne an, sie bei Liebeskummer zu trösten.

An ihrer Schulter durfte sich schon Twilight-Star Robert Pattinson (27) nach seiner Trennung von Kristen Stewart (23) ausheulen, nachdem diese ihn betrogen hatte. Bei dieser Art von Enttäuschungen ist die Popsängerin ganz Ohr und steht jedem mit Rat und Tat zur Seite, denn sie versteht, was man in solch einer Situation durchmacht. Ihr Exmann verließ sie nämlich per SMS und zog danach in der Öffentlichkeit mit peinlichen Statements über sie her...

Auch Khloé Kardashian (29) soll die Dienste von Perry in Anspruch genommen haben, nachdem ihr Ehemann Lamar Odom (33) ihr untreu gewesen sein Drogen genommen haben soll.

Dem ,Look'-Magazin gegenüber verriet ein Insider: "Katy ist sehr spirituell. Sie ist eine tolle Zuhörerin und ist sehr zuversichtlich. Sie hat selbst eine fürchterlich öffentliche Trennung durchgemacht, wurde von ihrem Ex fertiggemacht und weiß, wie sich das anfühlt dieses schreckliche Gefühl von Verlust und Einsamkeit und sie würde alles stehen und liegen lassen, um ihren Freunden bei Liebeskummer zu helfen."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion