Katy Perry verkauft Bühnenoutfit für den wohltätigen Zweck

Katy Perry verkauft Bühnenoutfit für den wohltätigen Zweck

17.11.2011 > 00:00

Katy Perry hat jetzt mit dem Verkauf eines Bühnenoutfits ihrer 2011 California Dreams-Tournee mehr als 8. 000 US-Dollar eingenommen. Die "I Kissed a Girl"-Sängerin hat mit dem Verkauf eines roten Bodies mit Swarovski Kristallen Spenden für das Rote Kreuz gesammelt. Sie wird den Meistbietenden Backstage bei ihrem Konzert in Oakland treffen und ihm das Kleid dort aushändigen. Die Versteigerung endete am Mittwoch und brachte 8.100 US-Dollar für den guten Zweck ein. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion