Katy Perry verrät Familiengeheimnis

Katy Perry verrät Familiengeheimnis

27.06.2012 > 00:00

Katy Perrys Schwester musste eine Zeit lang bei einer anderen Familie leben, nachdem sie bei ihren streng gläubigen Eltern in Ungnade gefallen war - das plauderte die Sängerin nun aus. Die Sängerin hat jetzt im amerikanischen Fernsehen enthüllt, dass ihre Schwester es früher faustdick hinter den Ohren hatte und sogar einmal für einige Zeit aus der Familie verstoßen wurde, nachdem sie in einem Laden gestohlen hatte. "Sie ist fast wie ein Engel, total perfekt und wirklich süß, aber sie hat einmal in ihrem Leben gesündigt und das hat dazu geführt, dass sie nach Arizona ziehen musste, weil sie ein Unterwäsche-Set von Macy's gestohlen hat", verrät die "I Kissed A Girl"-Interpretin. "Sie musste bei einer anderen Familie leben, das hat einige Monate lang gedauert." Bereits kurz nachdem sie die pikanten Details aus dem Leben ihrer Schwester enthüllte, tat es Perry jedoch schon leid, so offen über ihre Vergangenheit gesprochen zu haben. "Sie wird es wahrscheinlich nicht mögen, dass ich das jetzt im Fernsehen ausgeplaudert habe", fügt sie pikiert hinzu. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion