Jennifer Frankhauser bald vor Gericht

Katzenberger Schwester - Jennifer Frankhauser: Zeugin Körperverletzungs-Prozess

03.12.2013 > 00:00

© Facebook.com/Jennifer.Frankhauser

Am 19. Dezember 2013 wird es für die kleine Schwester von Daniela Katzenberger, Jennifer Frankhauser, ernst.

Wegen schwerer Körperverletzung muss sie bald als Zeugin vor Gericht aussagen. Sie kennt die beteiligten Personen, kann so evtl. dazu beitragen, den Fall aufzuklären.

Was ist passiert?

Bereits 2012 soll Jennifer ihren damaligen Freund Flo2Soul (28) verprügelt haben lassen - von gleich zwei Schlägern. Das berichtet die "Bild".

"Als ich rauskam, sind zwei Männer auf mich zu und sagten, ich behandle Jenny schlecht. Ich rannte weg, doch sie holten mich ein. Ich fiel auf die Eisenbahnschienen und sie traten mir so oft gegen den Kopf, bis ich ohnmächtig wurde", behauptet Flo gegenüber der Tageszeitung.

Nach der Prügelei musste Jennys Ex ins Krankenhaus. Doch er wird bleibende Schäden davontragen, sein Knie bleibt kaputt.

Angeblicher Grund für den Racheakt der Katzenberger-Schwester? Eifersucht! Flo hatte die Beziehung zu Jenny beendet, weil er eigentlich schon eine Freundin hatte.

Ob sie wirklich am 19. Dezember vor Gericht erscheinen muss, ist jedoch noch nicht klar.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion