"Katzi" liegt im Krankenhaus

"Katzi" liegt seit zwei Wochen im Krankenhaus

26.07.2013 > 00:00

© Imago

Anastasia "Katzi" Sokol (23), die Ex von Baulöwe Richard Lugner (80) liegt seit zwei Wochen im Krankenhaus.

Die Blondine hungert zwar zum Glück nicht wieder, doch die Folgen ihrer Magersucht machen ihr schwer zu schaffen, so sehr, dass sie nun permanent ärztliche Hilfe brauchte.

"Zuerst waren es die Mandeln, jetzt habe ich Probleme mit dem Darm - durch die vielen Medikamente bewegt er sich nicht mehr", erzählte Katzi der Zeitung "Österreich".

Den extremen Wechsel zwischen jahrelanger Magersucht als sie noch mit Lugner liiert war und der enormen Gewichtszunahme nach der Trennung hat ihr Körper nicht verkraftet. Die Folgen machen sich jetzt erst bemerkbar.

Doch Anastasia ich schon wieder auf dem Weg der Besserung.

"Wenn alles gut geht, kann ich aber bald nach Hause."

Lieblinge der Redaktion