Keanu Reeves bekam nächtlichen Besuch von einer Stalkerin

Keanu Reeves: Nächtlicher Besuch von Stalkerin!

19.09.2014 > 00:00

Böses Erwachen für Hollywood-Star Keanu Reeves (50): Nachdem der Schauspieler am Montag um vier Uhr Morgens von seltsamen Geräuschen in seinem Haus geweckt worden war, entdeckte er beim Kontrollgang durch seine Bibliothek eine fremde Frau.

Eine Stalkerin hatte sich Zutritt zum Haus des "Matrix"-Stars verschafft, es sich anschließend in dessen Sessel gemütlich gemacht.

Laut Informationen des amerikanischen Promi-Portals "TMZ.com" reagierte Reeves äußerst gelassen auf den nächtlichen Eindringling, fragte die Stalkerin, was sie in seinem Haus zu suchen habe. Die ca. 40 Jahre alte Frau entgegnete, sie habe schon immer Keanu Reeves treffen wollen. Anschließend verständigte Reeves besonnen die Polizei, bat um schnelle Hilfe.

Die Frau wurde anschließend in Gewahrsam genommen und einer psychiatrischen Untersuchung unterzogen. Wie genau sich die Stalkerin Zutritt zu Reeves' Villa verschafft hat, ist noch unklar. Der Schauspieler hatte jedoch offenbar seinen Alarm deaktiviert.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion