Beyoncé und Jay-Z sollen ein Album planen

Keine Ehekrise? Beyoncé und Jay-Z wollen gemeinsames Album aufnehmen

24.07.2016 > 11:17

© Instagram/@beyonce

Als Beyoncé ihr Album „Lemonade“ veröffentlichte, fragten sich viele Fans, ob sie von ihrem Ehemann Jay-Z betrogen wurde, denn die Texte sprachen definitiv für sich.

 

Ein von Beyoncé (@beyonce) gepostetes Foto am

Lange wurde gemunkelt, ob die beiden eine Ehekrise haben oder ob es sich bei der ganzen Sache nur um einen ausgeklügelten Marketingplan handelt. Zwischen der 34-Jährigen und ihrem Schatz scheint allerdings alles beim Alten zu sein, denn das Musiker-Paar soll nun sogar ein gemeinsames Album geplant haben.

Auf Twitter offenbarte die Fan-Seite „Beyoncé Reigns“: „Ein gemeinsames Album von Beyoncé und Jay-Z wurde bestätigt“. Das Ehepaar stand bereits bei der „On the Run Tour“ gemeinsam auf der Bühne. Ob es tatsächlich eine gemeinsame Platte geben wird und wann diese erscheinen soll, wurde bisher allerdings noch nicht bekannt gegeben.

 
TAGS:
Einhorn Hausschuhe
UVP: EUR 13,95
Preis: EUR 13,94 Prime-Versand
Gummistiefel
UVP: EUR 52,95
Preis: EUR 34,19 Prime-Versand
Sie sparen: 18,76 EUR (35%)
Derbe Regenjacke
 
Preis: EUR 139,95 Prime-Versand
Lieblinge der Redaktion