Keira Knightley ist ein Schreibfehler!

Keira Knightley ist ein Schreibfehler!

27.01.2015 > 00:00

© Ethan Miller/Getty Images

Ihren Vornamen hat Keira Knightley einer Unachtsamkeit ihrer Mutter zu verdanken. Der Vater hatte nämlich andere Pläne, wie die schwangere Schauspielerin "Elle" gegenüber verriet.

Ihr Papa hatte folgende Idee: "Ich sollte eigentlich "Kiera" getauft werden, nach einer russischen Eisläuferin, die eines Tages im TV zu sehen war."

Die Sportlerin hatte es dem Papa von Keira Knightley offensichtlich sehr angetan: "Mein Vater stand auf sie und hat ihren Namen für mich geklaut. Aber meine Mutter ließ die Geburtsurkunde erstellen und buchstabierte versehentlich "ei" statt "ie", weil sie schlecht im Buchstabieren ist. Als sie zurückkam, sagte mein Dad angeblich: "Was zur Hölle?! Du hast ihren Namen falsch geschrieben!" Aber was sollten sie machen? Sobald es auf dem Papier steht, steht es auf dem Papier. Und das bin ich. Ein Schreibfehler."

Ihrer Karriere hat diese kleine Panne zumindest nicht geschadet. Und wenn die Geburtsurkunde für ihr eigenes Kind ausgestellt wird, muss die Oma sich wahrscheinlich zurückhalten.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion