Kelly Clarkson: Kein Video-Klau

Kelly Clarkson: Kein Video-Klau

01.11.2011 > 00:00

Kelly Clarksons Pressesprecher hat jetzt die Gerüchte dementiert, dass die Sängerin die Idee zu ihrem neuen Video angeblich von einer weniger bekannten Künstlerin gestohlen haben soll. In dem aktuellen Video der Sängerin zu ihrem Hit "Mr. Know It All" ist die "American Idol"-Gewinnerin vor einer Wand zu sehen, die über und über mit Zeitungsartikeln beklebt ist und diese Szene ähnelt einem Ausschnitt aus dem "Color Me"-Video der Sängerin Claire London. Diese erklärte daraufhin: "Ich möchte nicht, dass die Leute denken, dass ich sie kopieren würde. Mein Video kam zuerst raus, aber manchmal vergessen die Leute so etwas." Clarksons Pressesprecher erklärte daraufhin der amerikanischen Zeitung "Daily News", dass auch Clarkson die Idee zu ihrem Video keinesfalls geklaut habe. "Ich kann Ihnen versichern, dass weder Kelly noch der Regisseur von Claire London inspiriert wurden." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion