Kelly Osbourne scheint übel drauf zu sein: dieses Mal ist Christina Aguilera dran

Kelly Osbourne beschimpft Christina Aguilera

03.08.2011 > 00:00

© GettyImages

Was ist denn mit Kelly Osbourne los? In letzter Zeit scheint sie nicht sonderlich gut drauf zu sein. Erst pöbelte sie über Twitter ihren Ex Luke Worrall an, jetzt bezeichnete sie Christina Aguilera als "fette Kuh".

Kelly Osbourne war in der Talkshow "Fashion Police". Die Moderatorin Joan Rivers meinte, Christina Aguilera sehe aus wie eine skandinavische Version von US-Reality-Starlet Nicole "Snooki" Polizzi aus der MTV-Serie "Jersey Shore". Kelly Osbourne, die in letzter Zeit sehr viel abgenommen hat, war darauf richtig in Fahrt. Sie sagte über Christina Aguilera: "Vielleicht wird sie auch irgendwann die fette Kuh sein, die sie schon von Geburt an war! Sie hat mich jahrelang fett genannt, aber weißt du was? Du bist auch fett! Du F***!" Ganz schön harte Worte...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion