Kelly Osbourne beschimpft Ex

Kelly Osbourne beschimpft Ex

28.12.2010 > 00:00

Kelly Osbourne ist per Twitter böse über ihren Ex-Freund Luke Worrall hergezogen - das Model sei "das schlimmste gewesen, was mir je passiert ist". Die Tochter von Ozzy Osbourne verließ Worrall im Juli diesen Jahres, weil er ihr untreu gewesen sein soll. Osbourne räumt ein, dass sie nur schwer über die Trennung hinweggekommen sei. In einer Reihe von Einträgen auf der Micro-Blogging-Website Twitter.com wirft sie dem Model nun vor, sie benutzt zu haben. Kelly Osbourne: "Luke Worrall ist das größte Stück Sch***e. Er hat versucht wieder zu mir zurück zu kommen.... Seitdem hat er mit hunderten von Mädchen gev***t - hinter meinem Rücken. Er hat mich nur benutzt. Mädchen nehmt euch in acht vor Luke Worrall. Er hat mich wegen meines Geldes benutzt und hat sich kostenlose Werbung versprochen. Aber ich werde nicht einmal alles sagen was er getan hat. Er hat das schlimmste getan, was mir jemals passiert ist und mich interessiert es einen Sch***dreck, was aus ihm wird. ....Schätzchen, dein hübsches Gesicht allein reicht nicht. Dir fehlt der Grips dazu." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion