Kelly Osbourne pöbelt ihren Ex bei Twitter an

Kelly Osbourne beschimpft Ex-Freund per Twitter

28.07.2011 > 00:00

© GettyImages

Auch Kelly Osbourne ist mal mit ihrer Geduld am Ende: Sie hat ihrem Ex-Freund Luke Worrall jetzt mal ordentlich per Twitter die Meinung gegeigt.

Der hatte sich, während Kelly Osbourne bei der Beerdigung ihrer Freundin Amy Winehouse war, per Twitter über sie lustig gemacht. Kelly war extra aus den USA nach London geflogen, um sich von Amy Winehouse zu verabschieden. Sie bezeichnete die Beisetzung der Soul-Sängerin als "traurigsten Tag in ihrem Leben".

Als sie nach Hause kam, entdeckte sie die bösen Posts von Luke und flippte aus. Sofort schrieb sie die passende Antwort: "Luke Worrall, du hast sehr deutlich gemacht, dass du nur wegen meinem Lebensstil mit mir zusammen warst. Aber so einen Mist über mich zu twittern, während ich bei einer Beerdigung bin, ist ein ganz neues Level. Es war besser, als dein Kellyphant noch alles für dich bezahlt hat, nicht?"

Traurig: Kelly Osbourne musste ihren Hund einschläfern lassen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion