Kelly Osbourne: Selbstbräuner-Panne

Kelly Osbourne: Peinliche Selbstbräuner-Panne

29.04.2013 > 00:00

© WENN

Orangenhaut ist schon lange kein Problem mehr von Kelly Osbourne.

Bei einer Veranstaltung des Senders E! Entertainment sah sie im Gesicht eher aus wie eine Orange.

Was ist denn da passiert?

Die Frage lässt sich ganz einfach beantworten.

Kelly Osbourne hat wohl beim Spray-Tanning wohl etwas zu tief in die Selbstbräuner-Dose geguckt.

Auch ihr Strahlelächeln kann nicht über diesen Beauty-Faux-Pas hinwegtäuschen.

Die sonst so blasse Kelly war verständlicherweise der Gang ins Solarium zu ungesund.

Leider ist aus dem hautschonenden Spray-Tanning ein Gruselauftritt geworden.

Vielleicht hat sie es einfach den anwesenden Kardashians gleichgetan. Nur haben die jahrzehntelang mehr Übung mit der Sprühbräune.

Beim nächsten Mal wünschen wir uns von Kelly wieder einen vornehmen blassen Teint.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion