Sie ist nun glücklich verheiratet

Kelly Rowland: Heimliche Hochzeit mit Manager Tim Witherspoon

13.05.2014 > 00:00

© Getty Images

Ganz heimlich gaben sie sich das Jawort in Costa Rica. Ex-"Destiny's Child"-Sängerin Kelly Rowland (32) soll unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattgefunden haben. "Es war eine einfache, schnelle Zeremonie", erzählte ein Insider in US Weekly. Mit insgesamt 30 Freunden sollen Kelly Rowland und ihr Manager Tim Witherspoon (56) ihre Hochzeit gefeiert haben.

Im Dezember gab Kelly Rowland bekannt, dass sie sich verlobt hat. Nicht unbedingt romantisch macht ihr Tim Wirherspoon einen Antrag via Skype. Einfach, weil er es nicht abwarten wollte und Kelly gerade am anderen Ende der Welt war. "Er hat mich gefragt und es war so simpel, ja zu sagen. Ich dachte mir nur: 'Ich habe meinen besten Freund an meiner Seite!' Er ist wahrhaftig mein bester Freund", erzählte sie in der Queen Latifa Show. Den Hochzeitstermin wollte Kelly zu der Zeit noch nicht verraten.

Auch ihre ehemalige Bandkollegin Beyoncé Knowles (32) soll bei der Hochzeit gewesen sein. Sie zeigte sich am Hochzeitsmorgen in festlicher Aufmachung bei Instagram.

Auch die kleine Schwester Solange Knowles (27) soll dabei gewesen sein. Die hatte wenige Tage zuvor eine handfeste Auseinandersetzung mit ihrem Schwager Jay-Z (44), der angeblich auch nicht bei der Hochzeit von Kelly Rowland war. Vielleicht nutzten die Schwestern den schönsten Tag im Leben ihrer Freundin, um von diesem unangenehmen Vorfall etwas Abstand zu gewinnen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion