Kelly Rowland: Kein Zucker für die schlanke Linie

Kelly Rowland: Kein Zucker für die schlanke Linie

09.02.2012 > 00:00

Kelly Rowland hat jetzt Zucker von ihrem Ernährungsplan gestrichen, um auch weiter einen der heißesten Körper im Showbusiness zu behalten. Die Destiny's Child-Sängerin zeigt in einer neuen Fitness-DVD ihren schlanken, durchtrainierten Körper und die Sängerin verriet jetzt, dass dieser Body harte Arbeit war. "Meine Trainerin hat mir natürlich viele Übungen gezeigt und die 80/20 Regel. Ich liebe Süßigkeiten, Kekse, Kuchen, ich liebe Zucker und alles, was Zucker in sich hat. Aber ich musste es reduzieren und das habe ich getan. Am Anfang bin ich zu einem echten Monster geworden, aber dann habe ich das Ergebnis gesehen und es hat funktioniert! 80 Prozent der Zeit muss man etwas Gesundes machen und gute Sachen essen und 20 Prozent darf man ungesunde Sachen in sich reinstopfen - das war der lustige Teil!" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion