Kelly Rowland will Duett mit Susan Boyle

Kelly Rowland will Duett mit Susan Boyle

18.01.2010 > 00:00

Kelly Rowland will unbedingt ein Duett mit Susan Boyle singen - weil sie "baff" über das Talent des schottischen Sangeswunders ist. Die ehemalige Destiny's Child-Sängerin verrät, dass ihr die Tränen kamen, als sie Boyles Lebensgeschichte hörte, nachdem sie im vergangenen Jahr in der britischen TV-Talentshow "Britain's Got Talent" berühmt wurde, und jetzt will sie mit ihr arbeiten. Rowland: "Ich würde liebend gern mit ihr singen. Ich sage nicht, dass Susan eine bessere Sängerin ist als ich, jeder hat seinen eigenen Stil, aber ich denke, unsere Stimmen würden einander gut ergänzen. Jedes Mal, wenn sie singt, bin ich baff. Außerdem bringt ihre Lebensgeschichte mich zum Weinen. Susan ist eine Inspiration. Indem sie drei Millionen Alben in nur sechs Wochen verkaufte, ist sie der Beweis, dass, wenn du den Leuten gute Musik gibst, sie sie kaufen werden." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion