Kendall Jenner löste mit diesem Foto heftige Kritik aus.

Kendall Jenner: Nippel-Foto löst Shitstorm aus

20.11.2013 > 00:00

© Instagram

Vor zwei Wochen ist Kendall Jenner 18 Jahre alt geworden. Und schon gibt es das erste freizügige Foto von ihr.

Kim Kardashians Schwester postete das Foto bei Instagram und schrieb mächtig stolz dazu: "Vorschau auf das heutige Foto-Shooting mit dem grandiosen @nomadrj. Ich kann es nicht abwarten, euch den Rest der Fotos zu zeigen!"

Auf dem Foto schaut Kendall Jenner lasziv in die Kamera. Ihre Haare hängen ihr ins Gesicht und durch das durchsichtige Top sind ihre Brüste zu sehen - Nippel inklusive.

Doch mit der Reaktion ihrer Follower hat die 18-Jährige wohl nicht gerechnet.

Als "billig", "vulgär" und "schlampig" wurde Kendall Jenner beschimpft. Zu viel für deren Schwester Khloé Kardashian.

Sie wandte sich via Twitter an alle Hater und schrieb: "Major Model Moment. Ich liebe es, all die Kommentare der Hater zu sehen. Naomi [Campbell], Kate [Moss], Cindy [Crawford] ... alle fabelhaften Models ... Models und Fotografen machen wunderschöne künstlerische Fotos. Und wenn sie es machen, beschwert sich auch niemand von euch. Also setzt euch hin und genießt den Anblick! #SorryNotSorry"

Ob Kendall Jenner wirklich schon in einem Atemzug mit den Supermodels der 90er Jahre genannt werden kann?

TAGS:
Lieblinge der Redaktion