Kesha bastelt sich Zahn-BHs

Kesha bastelt sich Zahn-BHs

21.11.2012 > 00:00

Kesha rief im letzten Jahr Fans auf, ihr Zähne zu schicken - mittlerweile hat die Popsängerin über tausend Beißerchen zusammen. Die "Tik Tok"-Sängerin äußerte sich jetzt in einem Interview mit dem "Time Magazine" über kuriose Fangeschenke und kommt dabei auch auf Zähne zu sprechen. Diese sollten ihre Fans der Musikerin schicken, damit sie damit verrückte Dinge anstellen konnte. "Es ist nicht kurios für mich, aber andere Leute finden es verrückt, dass ich meine Fans aufgefordert habe, mir Zähne zu schicken", erzählt die Songwriterin. "Meine Fans haben mir schon über tausend menschliche Zähne geschickt, aus denen ich verschiedene Accessoires und Kleidungsstücke machen möchte." 2011 berichtete Kesha noch, dass ihr ein Fan einen einzelnen Zahn geschickt hätte, woraufhin sie daraus eine Halskette gemacht habe. Das brachte die exzentrische Sängerin auf eine Idee: "Ich habe darüber getweeted. Ich habe gesagt, 'Gebt mir eure Zähne, falls ihr welche extra habt, denn ich möchte mir daraus Kopfschmuck machen.' Ich hab so viele bekommen, dass ich mir bereits Halsketten, Ohrringe, Kopfschmuck und einen BH gebastelt habe", verrät Kesha. Dass sich unter den Zähnen auch unhygienische Exemplare finden, empfindet die Sängerin nicht schlimm: "Die meisten sind einfach nur Zähne, die auf natürliche Art und Weise ausgefallen sind, aber ein paar waren auch blutig, das ist natürlich etwas merkwürdig. Aber ich liebe es." Kesha wird ihr zweites Album "Warrior" Ende November veröffentlichen, in der Tracklist finden sich Zusammenarbeiten mit Iggy Pop, fun. und The Flaming Lips. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion