Kesha: Bühne in Flammen

Kesha: Bühne in Flammen

02.08.2011 > 00:00

Kesha musste am Samstag ein Konzert abbrechen, weil ihre Bühne plötzlich in Flammen stand. Die "Tik Tok"-Sängerin hat am Wochenende einen heißen Tourstart in Georgia hingelegt, als plötzlich eine Beleuchtungsanlage Feuer gefangen hat. Aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen musste Kesha ihr Konzert frühzeitig beenden und bereitete danach ihre Tourkollegen von LMFAO via Twitter auf eine wilde Tour vor. "In der ersten Nacht hat die Bühne bereits Feuer gefangen. Diese Tour wird unglaublich!" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion