Kevin Spacey dementiert Kate Moss-Berichte

Kevin Spacey dementiert Kate Moss-Berichte

29.03.2010 > 00:00

Kevin Spacey hat Berichte zurückgewiesen, er hätte Kate Moss angesprochen, in einem seiner kommenden Theaterstücke in London auf der Bühne zu stehen - an den Gerüchten ist "kein Körnchen Wahrheit". Der "American Beauty"-Star ist Intendant am Londoner Old Vic-Theater und es hieß, er sei vor kurzem mit dem britischen Supermodel Essen gegangen, um sie zu überzeugen, eine Bühnenrolle zu übernehmen. Der Schauspieler hat sich nun zu den Spekulationen geäußert - er gab zu, dass er Zeit mit Moss verbrachte, aber eine Theaterkarriere hat er ihr nicht vorgeschlagen. Spacey schreibt auf seiner Twitter-Seite: "War toll, letzte Woche mit Kate Moss abzuhängen, bin mir aber nicht sicher, wo Geschichten herkamen, sie würde am Old Vic Theater spielen. Nicht ein Körnchen Wahrheit dran!" © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion