Khloe Kardashian: Wird sie von Lamar betrogen?

Khloe Kardashian: Betrügt ihr Mann sie schon seit Jahren?

17.07.2013 > 00:00

© Getty Images

Das muss sich für Khloe Kardashian (29) ja wirklich anfühlen wie ein Schlag in's Gesicht. Die neuesten Gerüchte um die Ehe der Schwester von Kim Kardashian sind wirklich alles andere als schön. Angeblich soll Ehemann Lamar Odom das Reality-Starlet betrügen.

Und das schon ganz schön lange! Ausgeplaudert haben soll dieses wenig süße Geheimnis nicht irgendjemand sondern ausgerechnet die Geliebte. Wie radaronline berichtet, soll die Dame in einem offenherzigen Interview mit dem Star Magazine ganz schön ausgepackt haben. Jennifer Richardson heißt die Gute und will bereits seit eineinhalb Jahren eine heimliche Beziehung mit dem NBA-Star führen. Und zwar eine richtige! So will die Brünette sehr oft bei Auswärtsspielen mitgereist und nach den Spielen natürlich auch das Bett mit Lamar geteilt haben. "Wir hatten Sex an Heiligabend, kurz bevor er zurück nach LA zu Khloe flog. Lamar küsste mich und sagte mir, dass er mich liebte bevor wir uns verabschiedeten", erzählt Zweitfrau Jennifer. Und sie setzt mit einem weiteren Geständnis noch einen oben drauf: "Lamar redete viel davon, Kinder mit mir zu bekommen", behauptet die redselige Geliebte. Gerade diese Aussage muss Khloe sehr treffen, schließlich versucht sie seit Jahren vergeblich schwanger zu werden. Klingt weniger nach Affäre, sondern nach einem ausgewachsenen Doppelleben. Die andere Möglichkeit wäre allerdings, dass sich da jemand mit diesem offensiven Interview wichtigmachen möchte. Da wäre Jennifer schließlich nicht die Erste.

Bisher haben sich weder Lamar noch Khloe zu den Gerüchten geäußert. Bei so viel schmutziger Wäsche wird das aber sicher nicht mehr lange auf sich warten lassen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion