Khloe Kardashian dementiert Verlobungsberichte

Khloe Kardashian dementiert Verlobungsberichte

03.08.2009 > 00:00

Khloe Kardashian hat Berichte zurückgewiesen, sie werde Shaun Phillips heiraten. Der American Football-Star, Linebacker der San Diego Chargers, hatte im vergangenen Monat auf seiner Twitter-Seite verkündet, dass er vorhat, der 25-Jährigen einen Heiratsantrag zu machen. Phillips schrieb: "Ich und meine fabelhafte und hübsche und großartige und unbestreitbar wunderschöne zukünftige Verlobte Khloe Kardashian haben einen wunderbaren Abend." Freunde und Fans gratulierten dem Paar schnell - doch Khloe Kardashian musste klarstellen, dass Hochzeitsglocken nicht bevorstehen. Kardashian schreibt auf ihrer Website: "Stieg gerade aus dem Flugzeug und habe all diese SMS und Voicemails bekommen, ob ich verlobt sei. Die Antwort darauf ist ein klares nein! Ich konnte wirklich nicht aufhören zu lachen! Es ist so lustig, denn es ist voll unsere Schuld, dass all das anfing, weil wir über unseren Ausgeh-Abend twitterten, aber natürlich wurde es in eine ganz andere Geschichte verdreht. Ihr sollt einfach wissen, dass SP mein bester Freund ist, und glaubt nicht immer alles, was ihr hört!" © WENN

Lieblinge der Redaktion