Kid Rock moderiert CMT Awards

Kid Rock moderiert CMT Awards

30.04.2010 > 00:00

Kid Rock hat als Moderator der 2010er CMT Music Awards am 9. Juni in Nashville, Tennessee, angeheuert. Der Rocker hat schon oft Auftritte bei der Countrymusik-Preisverleihung gegeben, aber dies ist das erste Jahr, dass er eingeladen wurde, durch das Event zu führen. Kid Rock in einem Statement: "Ich kann nur versprechen, dass ich super sein werde." Der Sänger und Songschreiber, der im vergangenen Jahr für "All Summer Long" den CMT Video Of The Year-Award gewann, gab die Neuigkeit gestern auf seiner offiziellen Website bekannt. Die 2010er CMT Music Awards werden live aus der Bridgestone Arena in Nashville im US-Fernsehen ausgestrahlt werden. Toby Keith, Lady Antebellum und Carrie Underwood gehören zu den ersten bestätigten Performern. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion