Kiefer Sutherland hat keinen Computer

Kiefer Sutherland hat keinen Computer

12.03.2012 > 00:00

Kiefer Sutherland lebt privat ohne Twitter und Facebook - und besitzt noch nicht einmal einen Computer. Der Schauspieler ist durch seine Hochgeschwindigkeitsserie "24" bekannt geworden, verriet jetzt jedoch, dass er es im wahren Leben lieber etwas langsamer angehen lässt und nichts vom Internet hält. Auf die Frage der Boulevardzeitung "Bild", ob er eher der Twitter oder der Facebook-Nutzer sei, erklärte der "Jack Bauer"-Darsteller: "Privat weder noch. Twitter beruflich. Ich habe keinen Computer, kann nicht einmal richtig tippen." Tatsächlich nutzt der Schauspieler lieber den altmodischen Postweg, wie er weiter verriet. "Ich schreibe Briefe", erklärt Sutherland auf die Frage, wie er denn mit seiner Mutter kommuniziere. Kiefer Sutherland gewann für die Serie "24" den Fernsehpreis "Emmy" und kehrt ab März mit seiner neuen Serie "Touch" auf den Bildschirm zurück. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion