Kim Cattrall: Theaterprojekt floppt

Kim Cattrall: Theaterprojekt floppt

14.12.2011 > 00:00

Kim Cattralls Theaterprojekt wird jetzt wegen der schleppenden Ticketverkäufe frühzeitig eingestellt. Noel Cowards Stück "Private Lives" sollte eigentlich bis Ende Februar am Broadway laufen, doch nun wird das Stück nach nur 65 Vorstellungen am Silvesterabend eingestellt. Die Produktion von Regisseur Richard Eyre wurde zuvor in London und Toronto gespielt. Produzent Paul Elliott erklärte jetzt: "Trotz der fantastischen Kritiken liefen die Ticketverkäufe langsamer an, als wir gehofft hatten. Es wäre unverantwortlich, das Stück bis in den Januar weiterlaufen zu lassen." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion