Bei Kim Gloss spukt's

Kim Gloss: In ihrer Wohnung spukt ein Geist!

28.04.2014 > 00:00

© Facebook

Paranormal Activity bei Kim Gloss (21)!

Die Sängerin hat einen Geist! In ihrer Wohnung in Berlin-Charlottenburg soll es gewaltig spuken.

Offenbar kommt es immer wieder zu mysteriösen Vorfällen. "Permanent fällt was aus den Regalen. Spielzeuge meiner Tochter beginnen sich selbstständig zu machen und es gibt ständig Lichtausfälle", klagte sie gegenüber "bild.de".

Ein ungarisches Medium soll das unheimliche Phänomen nun sogar bestätigt haben. Angeblich spukt eine Frau mit langen schwarzen Haaren aus Kims Vergangenheit in ihrer Wohnung herum. Weil der Geist auf ihr Aussehen neidisch sei, macht er Terror.

Glück im Unglück: Ihre Tochter Amelia (1) versteht sich mit dem Gespenst ganz gut. "Manchmal hör ich meine Tochter nachts lachen oder sprechen. Ich schätze, sie redet mit dem Geist", sagt Kim Gloss.

Trotzdem steht für sie fest: Der Geist oder sie - einer muss gehen. Weil die Spukgestalt jedoch recht hartnäckig ist, steht ihr Entschluss nun fest: "Jetzt ziehe ich um!"

Hoffentlich zieht Hui Buh nicht mit...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion