Ist Kim Gloss im Krankenhaus?

Kim Gloss: Selfie aus dem Krankenhaus?

25.05.2015 > 00:00

© Instagram / kim_glossofficial

Kim Gloss hat mit einem Foto ihre Fans in Aufruhr versetzt. Die Ballermann-Sängerin zeigte sich auf einem Selfie im Bett. Laken, Bettdecke und Kissen sind weiß und sehen aus, als wäre sie auf einer Krankenhausliege.

"Wiese bist du im Krankenhaus?", fragen sich die Fans. Eine Antwort blieb sie bisher schuldig. Viele aber meinen, sie wollte sich einfach nur ungeschminkt zeigen und es bestehe kein Grund zur Sorge.

Tatsächlich trägt Kim Gloss auf dem Foto kein Make-Up, was bei ihr Seltenheitswert hat. Sogar das Permanent-Make-Up scheint ein wenig blass zu sein. Mascara und Lidschatten hat sie gar nicht benutzt, auch auf ihrer Haut sind einige Poren zu sehen. So gefällt sie den meisten sehr viel besser als sonst: "Super hübsches Bild. Ein kleines bisschen wie die wunderschöne Jessica Alba...find ich", so ein Kommentar.

Nur die Lippen sind wie immer ein großer Kritikpunkt und bekommen ein "Dislike". Das ist sie aber wohl inzwischen gewohnt. Sollte sie allerdings tatsächlich krank oder verletzt sein, wünschen ihr ihre Follower gute Besserung: "Ich denke, sie ist im Krankenhaus! Alles Gute Kimi!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion