Kim Gloss sendete eine Nachricht an alle Hater.

Kim Gloss setzt sich gegen Hater zur Wehr

01.09.2014 > 00:00

© Instagram / kim_glossofficial

Kim Gloss hat sich gegen ihre Hater gewehrt. Sie kassiert inzwischen für fast jede Social-Media-Aktivität einen Shitstorm. Die negativen Kommentare richten sich meistens gegen ihre Lippen. Die sind inzwischen schon ziemlich groß und gefallen vielen nicht mehr.

Die Ex-Freundin von Rocco Stark weiß, dass ihr Look bei einigen nicht gut ankommt, trotzdem lässt sie sich nicht unterkriegen. Sie liest zwar, was geschrieben wird, gibt aber nichts darauf und lässt die schlechten Energien nicht an sich heran.

Auf Instagram ließ sie allen Hatern einen netten Gruß da und erklärte ihnen, wohin sie sich ihre Negativität stecken können: "Mir ist es sooo Lachs, was andere über mich denken."

Kim Gloss ist angeblich mit dem ehemaligen DSDS-Kandidaten Ricardo Bielecki zusammen. Ob neue Liebe oder nicht, der Ballermann-Sängerin geht es gerade richtig gut. Das teilte sie auch ihren Fans unter dem neuesten Shitstorm mit: "Ich bin glücklich und das ist die Hauptsache."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion