Kim Gloss schweigt bisher zur Trennung.

Kim Gloss: Warum hat „nur“ Rocco die Trennung verkündet?

18.06.2013 > 00:00

© Getty Images

Gerade machte die Schock-Nachricht die Runde, dass das Kim Gloss (20) und Rocco Stark (27) sich getrennt haben. Der sieben Jahre ältere Rocco verkündete die Trennung selbst über die soziale Plattform Facebook. Von Kim allerdings gibt es bis dato noch kein Statement zu der plötzlichen Trennung. Warum hat die junge Mutter nichts zu sagen?

Ein Blick auf ihre Facebookseite gibt nämlich keinen Hinweis auf das - vorhersehbare? - Liebes-Aus mit Amelias Papa. Nur so viel gab die hübsche Neu-Blondine vor wenigen Minuten von sich: "So viel Sonne <3 Was steht heute bei euch an?". Schön-Wetter-Talk am Trennungstag? Was hat das zu bedeuten? Vielleicht schweigt die Sängerin, weil Schauspieler Rocco die Trennung wollte und sie noch nicht bereit ist, sich dem öffentlich zu stellen. Ist der Smalltalk also eine Art Ablenkungsmanöver? Oder es ist eben genau anders herum und Kim kommt mit der Trennung bestens zurecht. Der Post könnte demnach auch bedeuten "Hallo hier bin ich, das normale Leben geht weiter".

Wie dem auch sei, wir sind uns sicher, dass obwohl Rocco in seiner Bekanntgabe von privaten Gründen sprach die Ursache der Trennung irgendwann doch ihren Weg ans Licht findet. Spätestens dann wissen wir, was bzw. ob Kims Schweigen eine tiefere Bedeutung hat.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion