Die Augenbrauen sind ganz natürlich, sagt Kim Kardashian.

Kim Kardashian: Augenbrauen-Dementi mit Humor

17.12.2013 > 00:00

© Instagram

Hat Kim Kardashian ihrer Tochter North West die Augenbrauen zupfen lassen? Diese Frage beschäftigte heute die Social-Media-Nutzer.

Kim Kardashian hat das nun dementiert - und zeigte dabei ungewohnt viel Humor. Sie findet die Debatte um das süße Foto von Baby Nori einfach lächerlich.

"Denken die Leute wirklich, ich würde die Augenbrauen meines Tochter schon in dem jungen Alter waxen?", nahm Kim Kardashian auf Twitter Stellung zu den Vorwürfen.

"Kommt schon! Ich würde warten, bis sie mindestens 2,5 Jahre alt ist!", so Kim Kardashian. Puh, das heißt, die Kritiker dürfen noch zwei Jahre lang warten, bis sie Kim Kardashians Mutter-Qualitäten wieder verurteilen. Zumindest, was die Gesichts-Kosmetik von Baby North West angeht.

Derweil darf sich Kim Kardashian freuen. Dass man ihr unterstellt hatte, Baby North West eine Schönheitsbehandlung angetan zu haben, beweist eigentlich nur eines: Nori ist einfach zu hübsch, um wahr zu sein!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion